14. August 2015

traumkorb an der ostsee [hohwacht]


An der Ostsee steht ein Strandkorb, in dem man den ganzen Tag begöschert wird. Ich verrate, wo das ist.

Ganz abseits von Sylt gibt es einen feinen Strandkorb, den man mieten kann: den Traumkorb. Volle Kanne auf der Stranddüne, ein paar Meter von der tollen Ostsee und dem Hotel Genueser Schiff in Hohwacht entfernt, kann man dort Platz nehmen und bekommt:
 
- morgens ein Frühstück
- mittags ein Lunch
- nachmittags Kaffee und Kuchen
- abends einen Sundowner Cocktail
 
 
  
Außerdem gibt es Handtücher (für Tage, an denen man in die See hüpfen will) und Decken (für Tage, an denen man lieber nicht in die See hüpfen will).  Bestimmt würde Herr Brand vom Genueser Schiff das gerne umsonst anbieten, aber der will ja vielleicht auch mal selber Urlaub machen (z.B. an der Nordsee?) und ist deswegen auf die 59,- Euro pro Person und Tag angewiesen.
 
Dafür gibt es aber wirklich eines der feinsten Plätzchen der Ostsee mit Vollverpflegung. Und das ist auch gut, denn Drumherum gibt es NullKommaNull Plünnbuden oder Pommeskisten. Wenn man sich zwischendurch mal ein bisschen die Beine vertreten möchte, dann ist ein kleiner Spaziergang zum Klabautermann fällig. Da gibt es dann auch noch was zu Futtern; für die, die den Hals gar nicht vollkriegen können. Aber Seeluft macht ja auch echt immer hungrig. Ich könnt' schon wieder hin.